Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-3 von insgesamt 3.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo bin neu hier!

    Joscha - - Leben mit CHI

    Beitrag

    Hallo Uwe, erstmal vielen Dank für die schnelle Antwort und das einstellen der Bilder Der Termin für Berlin ist nächste Woche Dienstag, bin froh das es diese Seite gibt. Da ich die Ärtze nur daraufhin auf diese Möglichkeiten (u.a.Berlin, Medikamente..)aufmerksam machen konnte. Es hätte sonst bestimmt länger gedauert. Da es ja nur sehr wenige Spezialisten auf diesem Gebiet gibt. Es scheint mir das "normale" Krankenhäuser doch sehr überfordert sind. Aber wenn es bei Euch so lange gedauert hat mit …

  • Benutzer-Avatarbild

    Doch Schädigungen durch niedrige BZ?

    Joscha - - Leben mit CHI

    Beitrag

    Hallo Nina, habe heute Deinen Artikel aus Mai 05 gelesen, bin neu hier auf der Webseite.. Mein Sohn ist erst einen Monat alt. Über Hirnschädigungen durch niedrige Blutzucker habe ich nun schon etwas gelesen. Aber es ist nicht so aufschlussreich wie bei Eltern die auch ein HI Kind haben. Ich wollte einfach mal Fragen wie verlief es denn bei Euch mit den Unterzuckerungen im Babyalter? Über welchen Zeitraum gab es denn niedrige BZ? Da Dich das Thema schon länger beschäftigt als mich kannst Du mir v…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo bin neu hier!

    Joscha - - Leben mit CHI

    Beitrag

    Hallo, mein Sohn ist erst vor einem Monat auf die Welt gekommen Zunächst waren wir in einem kleinen Krankenhaus, dort hatte man bald keine Möglichkeiten mehr ihn auf einem "gesunden" BZ zu halten. Dort hatte er auch zweimal BZ unter 20! Nach einer Woche wurden wir in die Uni Klinik überwiesen. Dort bekam er ein ZVK über den hochprzentige Glukose geringe BZ Werte vermeiden sollte. Er bakam / bekommt 40% Glukose über den ZVK. Eine Bahndlung mit Deaxoxid wurde nach zwei Wochen abgebrochen, weil der…