Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-5 von insgesamt 5.

  • Benutzer-Avatarbild

    MMR Inpfungen

    Mutter von Julia - - Leben mit CHI

    Beitrag

    Danke Kathrin! Komisch, bei uns wird nur eine Impfung gegeben im Alter von 14 Monaten, nun ich habe so lange gewartet. Dorota

  • Benutzer-Avatarbild

    MMR Inpfungen

    Mutter von Julia - - Leben mit CHI

    Beitrag

    Hallo, wurden Ihre Kinder gegen MMR geimpft? Mit welchem Impfstoff? Mit wieviel Jahren? Wurde BZ OK gerade nach der Impfung? Ich muss Julia endlich impfen lassen (sie ist 2.5 Jahre alt). Danke fuer Eure Opinionen. Dorota

  • Benutzer-Avatarbild

    CHI und Magen-Darm-Infekt

    Mutter von Julia - - Leben mit CHI

    Beitrag

    Hallo, wir sind auch ganz neu hier Bei uns die letzte Rotaviren Infektion hat sich mit BZ von 28 im Krankenhaus beendet (2 Tage) weil Julia (2,5 Jahre alt) alles erbrochen hat und musste Glucose intravenös kriegen. Ist es auch in Deutschland so dass man zu Hause am Tropf haengen nicht darf? Dorota (aus Polen)

  • Benutzer-Avatarbild

    Kita und HI

    Mutter von Julia - - Leben mit CHI

    Beitrag

    Hallo Kathrin, super dass Joshi sich so gut intergriert hat! Wir haben Schnupfen fuer eine Woche bekaempft, aber dann hat sie Impetigo contagiosagekriegt(schon besiegt). Aber diese ganze Woche hat Julia ohne Krankheit verlebt Ich kann es nicht glauben Dorota

  • Benutzer-Avatarbild

    Kita und HI

    Mutter von Julia - - Leben mit CHI

    Beitrag

    Hallo, bei uns hat es gut geklappt, nun Infektionen sind schrecklich. Julia (2.5), seit September im Kita, 3 von 8 Wochen krank - einmal im Krankenhaus wegen Rotaviren - keine Chance BZ zu Hause zu sichern wenn das Kind nichts isst, Durchfall hat und erbricht Mit 28 mg/dl wurde sie nach Krankenhaus genommen In ersten Tagen bin ich immer wahrend Mittagschlaf gekommen, bei Erzieherinen Zucker gemessen, es war immer unter 50 mg/dl (46-49). Dann haben wir extra Mahlzeit gemacht mit Haferflocken+Apfe…