Search Results

Search results 1-3 of 3.

  • User Avatar

    Liebe Frau Kloberdanz, vielen Dank für die Informationen. Ich hatte mit der der Kinderklinik Vechta mehrfach telefoniert. Ich habe inzwischen auch den Brief aus Oldenburg von Prof. Müller erhalten. Zunächst ist es gut, das das Ziel den BZ > 50mg% zu halten, mit der Behandlung erreicht werden konnte. Für die weitere Therapieplanung ist das Ergebnis der genetischen Untersuchung (München) wichtig. - Wenn sich eine Mutation nachweisen läßt, was nicht immer möglich ist, aber in den letzten 3-4 Jahren…

  • User Avatar

    Liebe Helene, wichtig wäre es zu wissen, wie die Diagnose gestellt wurde: - Ist Maik schon in den ersten Lebensstunden mit niedrigen Blutzuckern aufgefallen, - wie niedrig waren die Werte und waren BZ < 50 mg% mehrfach am Tag, - war Maik gleich ins Krankenhaus gekommen - wurde zunächst mit vielen (> 6) Mahlzeiten zu Hause / Kinderklinik der BZ stabilisiert - bekommt Maik jetzt (welche) Medikamente, - welche Untersuchungen wurden gemacht (Genetik, L-DOPA-PET u.a.) Wir können gerne dazu telefonier…

  • User Avatar

    Magdeburg grüßt

    K. Mohnike - - Vorstellungsrunde

    Post

    Liebe Eltern, da ich am Anfang des Forums bereits dabei war, möchte ich mich jetzt auch persönlich melden. Einige kennen mich und unsere Gruppe in Magdeburg. Wir möchten auch gerne von anderen Familien erfahren, wie sie mit den Jahren selbst zu Spezialisten bei der Betreuung ihrer Kinder geworden sind, um dies auch anderen Eltern weiterzugeben. Über Antworten würde ich mich freuen K. Mohnike