suchen dringend Familien für die Berichterstattung

      suchen dringend Familien für die Berichterstattung

      Kinder Pflege Netzwerk sucht:
      ​ Liebe Bündnispartner/innen,
      die rbb „Klartext“-Redaktion ist auf unsere Petition aufmerksam geworden, mit der wir die Einführung eines zentralen Lotsendienstes für Familien mit versorgungs- oder betreuungsintensiven Kindern fordern. openpetition.de/petition/onlin…reuungsintensiven-kindern Um die Möglichkeit einer Berichterstattung und damit eine breitere Öffentlichkeit für unser Anliegen zu erhalten, suchen wir dringend Familien, die davon berichten, mit wie vielen unterschiedlichen Problemen und Anlaufstellen Familien mit einem chronisch kranken oder behinderten Kind zu tun und im schlimmsten Fall zu kämpfen haben.
      Da der Bericht bereits in der kommenden Woche ausgestrahlt werden soll, müsste zudem die Möglichkeit bestehen, bereits am kommenden Donnerstag und/oder Freitag (4./5.6.) zu drehen.
      Bitte gebt/geben Sie unseren Aufruf an in Frage kommende Familie weiter, die uns dabei helfen können aufzuzeigen, warum ein solcher Lotsendienst unbedingt notwendig und sinnvoll ist. Interessierte setzen sich wegen der Eilbedürftigkeit bitte sofort (bis spätestens morgen Nachmittag, ca. 14.00 Uhr) und direkt mit Frau Andrea Everwien, der Autorin, unter der Mobilnr. 0172/390 5749 oder per E-Mail unter Andrea.Everwien@rbb-online.de in Verbindung.

      Wer sich solch ein Interview alleine nicht zutraut, dem stehen wir gerne zur Seite. Nur Mut!

      Ich danke sehr herzlich für Eure/Ihre Unterstützung!

      Viele GrüßeClaudia Groth
      --Kinder Pflege Netzwerk e.V.
      Ritterstr. 412207 Berlin
      Tel.: 030 / 76 76 64 52
      Fax: 030 / 76 76 64 53
      claudia.groth@kinderpflegenetzwerk.de
      kinderpflegenetzwerk.de
      Twitter: twitter.com/KiPfNetz
      Facebook: de-de.facebook.com/KiPfNetz Unterstützen Sie unsere Forderung nach einer zentralen Anlaufstelle für Familien mit versorgungs- oder betreuungsintensiven Kindern in Berlin
      Unser Spendenkonto:Kontonr.
      1121644800BLZ 430 609 67IBAN: DE43 4306 0967 1121 6448
      00BIC: GENODEM1GLSGLS Gemeinschaftsbank eG
      Claudia schreibt:
      Liebe Bündnispartner/innen, Interviewpartner/innen sind gefunden und der Bericht über unsere gemeinsame Forderung nach einer zentralen „Lotsenstelle“ ist für den kommenden Mittwoch, den 10.06., 22.15 Uhr in der Sendung „Klartext“ des rbb geplant. Falls es Ihnen/Euch möglich ist, bitte ich um kurze Info, wie viele Familien oder Einzelmitglieder Ihr/Sie als Bündnispartner vertreten/vertritt. Dann könnte ich die Gesamtzahl ggf. heute Nachmittag noch mit in ´mein´ Interview einfließen lassen. Viele GrüßeClaudia Groth​