Hyperinsulunism

      Hyperinsulunism

      Hallo. Ich habe schon über meinem Sohn einmal hier geschrieben, er hat genetische Hyperinsulinismus. Wie habt ihr geschafft eine Behinderung zu bekommen?Wie viel Grad der Behinderung und die Merkzeichen? Habt ihr das selbst beantragt oder durch den Rechtsanwalt?Danke im Voraus. :roll:
      Hallo Lesja, wir haben das alles selbst beantragt. Ich habe das direkt beim zuständigen Amt gemacht. Dann erklärt dir auch einer was du ankreuzen musst. Frieda hat 60 grad bekommen und das Merkzeichen H für hilfsbedürftige. Der ganze Antrag hat aber ein halbes Jahr gedauert. Aber ist rückwirkend gültig. Lg Martina
      Hallo Lesja,
      wir haben das auch selbst beantragt, haben anfangs aber keine Merkzeichen bekommen. Dann hat uns die Sozialberatung der Kinderklinik später noch dazu geraten, die Zeichen auch zu beantragen (B, H und G) und sie haben uns das vorausgefüllte Formular geschickt. Wir haben alle drei Merkzeichen bekommen. Allerdings ist der Ausweis nur begrenzt gültig. Dann müssen wir neu beantragen.
      Wenn Ihr Widerspruch einlegen wollt gegen einen Bescheid, den Ihr so nicht akzeptieren wollt, könnt Ihr Euch auch an den VDK wenden. Das ist ein Verein, der Rechtsberatung anbietet für medizinische, soziale Belange, und der bei Bedarf auch tätig wird, also z. B. Widerspruch eingelegt.
      Viel Erfolg!
      Gruß, Yvonne